Seit 1922

— Mode aus gutem Haus —

Das Modehaus Vogelmann wurde im Jahre 1922 von Wilhelm Vogelmann als Herrenmode-Geschäft gegründet.

 

Das Geschäft zog 1939 von der Berneckstraße in die heutigen Verkaufsräume in der Hauptstraße 31 – 33. Das Modehaus war bereits an den Sohn Willi übergeben worden. Dieser wurde in den Kriegsdienst eingezogen. Seine Frau Cilli Vogelmann führte das Unternehmen bis zum Ende des Krieges. In der Nachkriegszeit mussten die noch vorhandenen Waren an die Besatzungsmächte abgegeben werden. Willi Vogelmann kam nicht aus dem Krieg zurück und Cilli baute mit Ihrem Sohn Rolf Vogelmann mit dem „Kopfgeld“ von 40 Euro eine neue Existenz auf.

 

Rolf Vogelmann erlernte den Beruf des Textilkaufmanns und stieg bereits mit 19 Jahren in das elterliche Unternehmen ein. Aus dem einst nur mit Herrenkonfektion bestückten Modehaus wurde dann auch Damenoberbekleidung verkauft. Nach einem Wasserschaden wurde der Bereich Damenbekleidung ausgegliedert und schon bald mauserte er sich zum neuen Standbein des Bekleidungshauses unter der Leitung von Rosemarie Vogelmann, Ehefrau von Rolf Vogelmann.

 

In den 70er Jahren startete die Jeanshose ihren Triumphzug in der Modewelt und auch Rolf Vogelmann, nun Geschäftsinhaber, erkannte, dass sich sein Bekleidungshaus einer neuen Käuferschicht öffnete.

 

Im Jahre 2003 wurde das Modehaus Vogelmann an die Tochter, Christine Vogelmann-Bihlmaier, übergeben. Im Jahr 2004 startete die neue Geschäftsführerin einen größeren Umbau des Geschäfts in der Fußgängerzone. Auch weiterhin wird hochwertige Damen- und Herrenmode von führenden Marken angeboten.

 

Christine Vogelmann-Bihlmaier

 

 Martina Storz

 

 Helmut Krumm

Immer für Sie da

— Unser Team —

Modehaus Vogelmann

Hauptstraße 31

78713 Schramberg

 

Telefon: 07422/4077

Telefax: 07422/1011

 

E-Mail: cvogelmann@aol.com

Impressum

 

 

Datenschutz

 

 

© Modehaus Vogelmann
Bekleidungshaus

@